Risotto und Pasta Uncategorized Veggie

Homemade Gnocchi mit Kürbis-Maronen Sugo

Ich mochte lange Zeit keine Gnocchis, weil ich oft welche gegessen habe die zu fest waren. Bis ich welche nach diesem Rezept gegessen habe, das war allerdings mit Ragu Sugo. Einfach ein Traum, locker, fluffig und leicht.
Ich habe sie hier schön herbstlich zubereitet mit Kürbis, Salbei und Zimt. Somit passen sie auch zur Vorweihnachtszeit.
Diese Menge an Kartoffeln werden normalerweise zu viel sein, ich empfehle die restlichen Gnocchis einzufrieren.

img_2604

Für 2 Personen:

Für die Gnocchi:
1kg mehlig kochende Kartoffeln
Prise Salz
1 Ei
300gr Mehl

Für die Sauce:
400g Butternut Kürbis
150g Maronen vakuumverpackt
1 kleine Handvoll Salbeiblätter
1/2 Zwiebel fein gehackt
1 Prise getrocknete Chiliflocken
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 Prise Zimt
Pinienkerne
150 ml Gemüsbruhe
Olivenöl
Parmesan nach Belieben

img_2607

Für die Gnocchis die Kartoffeln waschen und ungeschält in einen Topf geben.Den Topf mit kaltem Wasser füllen bis die Kartoffeln überdeckt sind und ungefähr 15-20 Minuten kochen bis sie weich sind.Sie dürfen jedoch nicht auseinanderfallen. Nun das Wasser abgießen und kurz abkühlen lassen, anschließend die Kartoffeln pellen und in eine große Schüssel geben. Danach die Kartoffeln noch warm zerstampfen und dann komplett abkühlen lassen. Die Kartoffelmasse in eine Schüssel geben und eine Prise Salz hinzufügen. Danach das Ei und das Mehl untermengen und zu einem Teig kneten. Anschließend ein Stück vom Teig abreißen und auf einem bemehlten Brett zu einer dünnen Rolle formen. Mit dem Messer dann in 2cm große Gnocchis schneiden. Diesen Vorgang wiederholen bis kein Teig mehr vorhanden ist.
In einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum kochen bringen und die Gnocchis portionsweise gar kochen. Dies dauert ungefähr 1 Minute und man sieht die Gnocchis an die Oberfläche steigen. Mit dem Schaumlöffel kann man nun die Gnocchis herausnehmen und abtropfen lassen.
Die Kerne aus dem Kürbis kratzen, schälen und den Kürbis in grobe Würfel schneiden.
In einer Pfanne ein Schuss Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Den Kürbis und den Salbei hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Zimt würzen. Danach mit Brühe bedecken, köcheln lassen bis er weich ist und in sich zusammen fällt. Zum Schluss die Maronen hinzu geben.

In Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Die gekochten Gnocchis unter die Sauce heben und auf die Teller verteilen.
Mit den Pinienkernen und frisch geriebenem Parmesan anrichten.

 

 

 

 

2 Comments
Previous Post
November 14, 2016
Next Post
November 14, 2016

2 Comments

  • Linsenfutter

    Ohhhhh … ich habe gerade Hunger, das ist ja seelische Grausamkeit.

    • Alissia

      Nein, keine seelische Grausamkeit sondern ein Seelenschmeichler 🙂

Leave a Reply

Follow me on Instagram

  • Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend! Genießt euren Abend.
Wir trinken jetzt gemütlich auf der Terrasse einen Gin und danach kochen wir noch etwas leckeres! 😋🍹
#wochenende #sonntag #gin #needlegin #schwarzwald #schönenabend #kochen #genießen #gintonic #sunday #blogger_lu #luxembourg #qualitytime #glücklich #terrasse #sonnenschein #dinner #food #instagood #instafood #cocktails #yummy #lecker #tasty #photooftheday #foodphotography #follow4follow @needle_gin
  • Keine Lust auf immer nur Wurst und Käse auf eurer Stulle? Wie wäre es hiermit? Das Rezept wartet auf meinem Blog auf dich! 
#food #instafood #foodporn #foodgasm #cooking #kochen #september #garten #pfirsich #obst #gemüse #veggie #knusprig #vegan #backen #lecker #essen #gesund #healthyfood #photography #qualitytime #goodfood #yummy #tasty #köstlich #luxembourg #blogger_lu #friday #freitag #wochenende
  • Was das wohl wird? Das Rezept verrate ich euch morgen auf meinem Blog!! 😍😋
#food #instafood #foodporn #foodgasm #cooking #kochen #september #garten #pfirsich #obst #gemüse #veggie #knusprig #vegan #backen #lecker #essen #gesund #healthyfood #photography #qualitytime #goodfood #yummy #tasty #köstlich #luxembourg #blogger_lu
  • Guten Appetit wünsche ich euch! Was kommt bei euch auf den Tisch? 😋🍅🍅
Das Rezept habe ich für euch auf meinem Blog gepostet.
#food #gutenappetit #mittagessen #risotto #rezept #pasta #tomaten #frisch #gesund #parmesan #foodblogger #instafood #foodporn #foodgasm #yummy #lecker #tasty #italian #italia #luxembourg #blogger_lu #goodfood #köstlich #photography #photooftheday #foodphotography #cookingislove #veggie #healthy
  • Knackiges Gemüse, süße Pfirsiche und Lavendel...😋🍑
Das ganze Rezept gibt es ganz frisch auf meinem Blog! 😍 #cooking #kochen #ernte #september #garten #pfirsich #obst #gemüse #veggie #knusprig #zucchini #backen #lecker #essen #gesund #healthyfood #photography #qualitytime #goodfood #food #foodporn #yummy #tasty #fruit #quiche #freitag #wochenende #köstlich #luxembourg #blogger_lu
  • Zeit für ein Gläschen Sangria mit Cava!!! Wie startet ihr in den Abend und genießt den Feierabend? 🏝🏖🍒
#sangria #cava #mallorca #majorca #urlaub #santanyi #chillout #schönenabend #lovemylife #relax #drinks #fruit #pool #beach #qualitytime #foodblogger #instafood #foodphotography #luxembourg #blogger_lu #bloggerlife #travel #behappy #genießen #goodlife #photooftheday #follow4follow #followme #feierabend #cocktails
%d Bloggern gefällt das: