Süßes

Heidelbeertarte mit Streusel

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 25 Minuten + Backzeit und Wartezeit

Sieht meine Heidelbeertarte mit Streusel nicht wunderschön frühlingshaft aus? Ich finde sie passt perfekt zum Kaffee und Kuchen in den Frühling und ist dank dem Vanille Pudding schnell gemacht. Getoppt mit Streuseln ist sie ganz nach meinem Geschmack, da ich bei Streuseln einfach nicht widerstehen kann.

  • Für den Teig:
    200 g Mehl + mehr für die Arbeitsfläche
    70 g Puderzucker
    100 g Butter gewürfelt + mehr zum Einfetten
    1 Prise Salz
    1 Ei
  • Für den Belag:
    130 g Heidelbeeren
    1 Päckchen Vanille Puddingpulver
    1 TL Vanillepaste
    30 g Zucker
    400 ml Milch
  • Für die Streusel:
    100 g Mehl
    50 g Zucker
    50 g Butter gewürfelt
  • Außerdem:
    Frischhaltefolie
    Tarteform

Das Mehl mit dem Salz mischen.
Die Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine mit dem Knethaken schaumig schlagen. Das Ei unterrühren, anschließend die Mehlmischung hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig ausrollen und eine eingefettete und bemehlte Tarteform damit auslegen.

Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Für die Füllung den Zucker mit 6 EL Milch sowie der Vanillepaste und dem Vanille Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen, den Topf vom Herd ziehen und das angerührte Pulver mit dem Schneebesen einrühren. Die Masse kurz unter rühren aufkochen lassen. Den Pudding und die Heidelbeeren auf den Teig in der Form verteilen.

Für die Streusel die Butter bei niedriger Temperatur zerlassen. Das Mehl mit dem Zucker mischen. Die geschmolzene Butter hinzugießen und mit den Händen zu Streusel verarbeiten. Die Tarte mit den Streuseln belegen und die Form für 35 Minuten in den Backofen schieben.

Die Heidelbeertarte mit Streusel auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und anschließend genussvoll reinbeißen.

No Comments
Previous Post
Mai 4, 2021
Next Post
Mai 4, 2021

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: