Süßes

Berliner

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde + Wartezeit und Backzeit

Berliner gehören für mich zur Karnevalszeit dazu, einmal im Jahr darf man sich diese Köstlichkeit einfach gönnen. Beim Gedanken daran in die fluffigen Teigtaschen zu beißen und auf die fruchtige Marmelade zu treffen läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
Klar könnt ihr sie auch einfach beim Bäcker kaufen, aber selbst gemacht schmecken sie einfach besser und sind ein herrlicher Zeitvertreib für ein regnerischen Sonntagnachmittag.
Ich achte beim Pflaumenmus oder Marmelade immer darauf, dass sie nicht zu süß ist, da es ansonsten zu mächtig wird.

Ergibt 10 Stück:
  • Für den Hefeteig:
    500 g Mehl
    20 g frische Hefe
    20 g Zucker
    150 ml lauwarme Milch
    1 Prise Salz
    90 g Butter
    2 Eier
  • Zum Füllen:
    300 g Pflaumenmus oder Pflaumenmarmelade
  • Außerdem:
    Fett (zum Ausbacken, z. B. Sonnenblumenöl)
    Mehl (zum Bearbeiten)
    Zucker zum Wenden
    Thermometer
    Spritzbeutel
    Küchenpapier

Für den Teig 100 ml Milch mit 10 g Zucker in einem Behälter vermischen. Die Hefe darin zerbröseln und für 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Butter in der restlichen Milch bei niedriger Temperatur zerlassen.

In einer Schüssel das Mehl mit dem Salz und dem restlichen Zucker mischen anschließend die Milch-Buttermischung hinzufügen. Die Hefemischung einrühren und die Eier hinzugeben. In der Küchenmaschine mit dem Knethaken oder dem Handrührer zu einem glatten Teig kneten.

Die Schüssel mit einem sauberen Tuch bedecken und den Teig mindestens 1 Stunde aufgehen lassen.

Den Teig zu 10 gleich großen Kugeln formen und auf ein bemehltes Backblech legen. Die Berliner wieder mit einem Tuch bedecken und nochmals 30 Minuten aufgehen lassen.

Das Öl in einem großen Topf auf 170 Grad erhitzen und die Berliner portionsweise darin ausbacken. Mit einer Schaumkelle aus dem Fett heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Reichlich Zucker in eine Schüssel geben und die noch warmen Berliner darin wenden.

Die Konfitüre in einen Spritzbeutel füllen und die Berliner damit füllen.

No Comments
Previous Post
Februar 25, 2019
Next Post
Februar 25, 2019

Comments are closed.

Follow me on Instagram

  • Ich hoffe ihr seid gut in die Woche gestartet und genießt den herrlich sonnigen Tag! 😊 ☀️ Wie wäre es diese Woche mit einer leckeren Focaccia? 😋
#montag #monday #pizza #focaccia #karneval #food #instafood #vegan #veggie #yummy #lecker #backen #brot #bread #tomate #kochen #foodphotography #foodporn #healthyfood #cleaneating #photooftheday #wein #vino #dinner #lunch
  • Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag! 😍💍💕 #valentinstag #valentinesday #valentinsdag #liebe #love #married #hochzeit #goodmorning #gutenmorgen #lieblingsmensch #rose #happy #glücklich #memories #qualitytime #luxembourg #blogger_lu #photooftheday #loveforall #peace #wearsomeflowersinyourhair
  • Was ich hier wohl leckeres zaubere?! 😍😋
Habt einen schönen Mittwoch! 😘
#backen #mittwoch #essen #food #foodie #süß #kochen #instafood #valentinstag #lecker #cookies #luxembourg #blogger_lu #karneval #gutenmorgen #goodmorning #photooftheday #kitchenaid #dessert #diy #kitchen
  • Ich wünsche euch einen schönen Samstag! 🍫🍪
Was macht ihr so? Wir sind heute unterwegs für unseren Kamin! 😍
#samstag #wochenende #weekend #marshmallow #tee #kaffee #tea #hausbau2019 #schokolade #food #foodie #lecker #foodlover #sweet #süß #kekse #cookies #luxembourg #blogger_lu #photooftheday #qualitytime #patisserie #backen #kochen #essen #schokoküsse #schaumküsse #igerslux
  • Ein bisschen Italien zu Hause, da kommt doch gleich Urlaubsstimmung auf! ☀️🍕 Das Rezept für meine Focaccia findet ihr auf meinem Blog! 😋
#focaccia #pizza #italia #italy #urlaub #cuccinaitaliana #food #foodie #instafood #italienisch #kochen #backen #essen #blogger_lu #luxembourg #tomate #olive #basilikum #vegan #veggie #healthyfood #cleaneating #genuss #feinschmecker #dolcevita #photooftheday #brot #bread #foodphotograpy
  • Guten Morgen, ich hoffe ihr seid gut in den Montag gestartet! ☀️
Am Wochenende habe ich es endlich geschafft das Rezept für meine Focaccia aufzuschreiben. 🍅
@_hueftgold_ ich wünsche dir viel Spaß mit dem Rezept 😘
#montag #gutenmorgen #monday #kochen #essen #backen #focaccia #italy #italienisch #italia #pizza #cuccinaitaliana #food #foodie #foodlover #vegan #veggie #lecker #yummy #instafood #luxembourg #blogger_lu #tomate #basilikum #wochenstart #photooftheday
%d Bloggern gefällt das: