Archives

Süßes

Pfannkuchen mit Pflaumenkompott, Zimt und Schokolade

Pfannkuchen esse ich nur selten, nicht wie in meiner Kindheit, da konnte ich nicht genug davon bekommen. Aber wenn es welche gibt, dann lasse ich sie mir so richtig gut schmecken. Diesmal habe ich einen Kompott dafür gekocht und mit Zimt bestreut, so kommt Weihnachtsstimmung auf. Und bei Schokolade kann ich sowieso nicht wiederstehen. Dazu gönne ich mir eine leckere warme Milch, so macht Genießen und Schlemmen richtig Freude. Für…

1 Comment
Süßes Weihnachten

Spekulatius Kekse

Weihnachtszeit ist Keksezeit und vor allem Spekulatiuszeit. Das ganze Jahr freue ich mich auf diese Zeit. Schon beim Teig Kneten und dem Ausstechen kommt Freude auf. Doch das Schönste ist, wenn der Duft von frisch gebackenen Keksen und Spekulatiusgewürz in der Luft liegt. Danach kann ich es nicht abwarten sie genüsslich zu naschen, ich liebe es einfach. Zutaten: 250 g Mehl 125g  Butter 50 g gemahlene Mandeln 125 g brauner…

2 Comments
Getränke Süßes

Weiße Schokolade Tonka Shake

Liebt ihr die Adventszeit auch so sehr. Ich finde es wunderschön, wie es überall leuchtet und funkelt. Man ist unterwegs, um Geschenke zu besorgen und freut sich nach der Kälte es sich so richtig gemütlich zu machen. Da darf ein leckeres wärmendes Getränk auf gar keinen Fall fehlen. Wie wäre es als Abwechslung mal mit einer köstlichen warmen Milch mit weißer Schokolade, Marshmallows und Tonka Bohne, da kommt garantiert Weihnachtsstimmung…

No Comments
Süßes

Heidelbeeren-Streusel Muffins

Bei diesen Muffins kommt einfach alles Gute zusammen. Streuseln, Heidelbeeren, Zimt und Schokolade. Einfach ein Traum. Sie sind fluffig, süß, fruchtig und der Zimt sorgt für eine kleine Winternote. Da kann ich einfach nicht wiederstehen und greife gerne öfters zu bei dieser köstlichen Nascherei. Ergibt 12 Stück: Für die Muffins: 200g Mehl 80g Zucker 2 Eier 130g Butter 1 EL Backpulver 1 Prise Salz 80ml Milch 50g weiße Schokolade 100g…

2 Comments
Risotto und Pasta Veggie

Homemade Gnocchi mit Kürbis-Maronen Sugo

Ich mochte lange Zeit keine Gnocchis, weil ich oft welche gegessen habe die zu fest waren. Bis ich welche nach diesem Rezept gegessen habe, das war allerdings mit Ragu Sugo. Einfach ein Traum, locker, fluffig und leicht. Ich habe sie hier schön herbstlich zubereitet mit Kürbis, Salbei und Zimt. Somit passen sie auch zur Vorweihnachtszeit. Diese Menge an Kartoffeln werden normalerweise zu viel sein, ich empfehle die restlichen Gnocchis einzufrieren.…

2 Comments