Süßes Uncategorized

Schokoladenkuchen mit Pfirsich Maracuja

Schokoladenkuchen geht ja bei mir immer. Eigentlich liebe ich alles mit Schokolade. Ich hatte aber Lust auf etwas Fruchtiges und Frisches, so kam es zu diesem leckeren Kuchen.
Die Schokolade bleibt dominant aber mit einem schönen Kontrast beim reinbeißen.image

150g Mehl
110g Zucker
3 Eier
130g Butter
150 Schokolade
130g Kuvertüre
6g Backpuler
2EL Pfirsich Maracuja Marmelade
1 Prise Salz

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen.
Die Schokolade grob hacken, über einem Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen.
Den Zucker mit den Eiern verrühren bis eine schaumige Masse entsteht. Die Mehlmischung einrühren, anschließend die Butter Schokoladenmischung unterheben.
Die Hälfte vom Teig in die Kastenform gießen, die Marmelade verteilen abschließend mit der zweiten Hälfte vom Teig übergießen.
Den Kuchen für 45-50 Minuten in den Ofen schieben.
Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und über den Kuchen verteilen.

2 Comments
Previous Post
April 23, 2016
Next Post
April 23, 2016

2 Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: